Wie man den Winter überlebt

Gib Deinen Hund etwas mehr Aufwärmzeit und er wird keine unnötigen Verletzungen erleiden!

Jetzt hat uns die kalten Winterzeit eingeholt. Es ist wichtig sicher zugehen, dass Dein Hund für die Übung aufgewärmt ist! Die Kälte verspannt die Muskeln und sie brauchen Wärme, bevor sie für ein Workout bereit sind. Gib der Aufwärmübung etwas mehr Zeit und Energie und Dein Hund wird keine Verletzungen erleiden. Du kannst während des Aufwärmens zusätzlich eine kleine Decke umlegen!